Fadennudeln (Vermicelli) mit Milch - Shareya bil Halib

An kalten Winterabenden wärmt dieses süße Gericht auf und gibt dem Körper Energie, um warm zu bleiben. Dieses Gericht ist auch bei Kindern sehr beliebt.
Mich erinnert es an die Milchsuppe, die meine Großeltern oft gegessen haben.

Die Zutaten sind bestimmt in fast jedem Haushalt vorhanden und die Zubereitung geht schnell und einfach.

Zutaten: 

 

1 l Milch
30 g Butter
300 g Fadennudeln (Shareya, Sharia)
etwa 400 ml Wasser
100 g Zucker





 

 

 

Zubereitung:

 

1. In einem Topf die Butter bei mittlerer Hitze zerlassen und die Fadennudeln in der Butter schwach anbräunen. Dabei immer gut umrühren, weil die Nudeln sehr schnell anbrennen können. In einem anderen Topf die Milch mit dem Zucker mischen und erhitzen.


2. Wenn einige Nudeln eine hellbraune Färbung bekommen haben, das heiße Wasser über die Nudeln schütten (am besten aus dem Wasserkocher), bis sie etwa 1cm mit Wasser bedeckt sind:



Einige Minuten (etwa 5 Minuten) köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgenommen wurde und es so wie auf diesem Bild aussieht.

3. Die heiße Milch über die Nudeln schütten und alles gut umrühren.

Je nach Belieben mit Zimt in kleinen Schüsseln servieren.
Ägyptische Rezepte Shareya - Vermicelli

Tipp: 

Dazu passen auch die typisch ägyptischen Toppings wie Kokosflocken, Sultaninen, gehackte Nüsse etc.

Sie können mit in den Topf gegeben werden und/oder auf jede Portion gestreut werden.

Bilhana wa schifa! Guten Appetit!





Blogverzeichnis - Bloggerei.de  

Ähnliche Rezepte

Süßes 4635320435895928165

Kommentar veröffentlichen

  1. Das kenne ich gar nicht. Muss ich bei Gelegenheit mal nachmachen.

    AntwortenLöschen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item