Kunafa mit Nutella - Kunafa bil Nutella


Mini - Kunafa mit Nutella -  Kunafa Ramadan Gebäck Rezept
Kunafa ist so flexibel einsetzbar, das man es wahrscheinlich an jedem der 30 Tage des Ramadan in einer anderen Variation essen könnte.

In dieser modernen Variante des Kunafa-Rezeptes trifft der Westen auf den Orient und sie vereinen sich zu einem sehr köstlichen Gebäck.

Diese Kunafa-Version mit Nutella ist natürlich besonders bei Kindern und Teenagern beliebt, schmeckt aber eigentlich jedem.

Die Zubereitung von Kunafa ist wirklich sehr schnell und einfach, Anfänger sollten davor nicht zurückschrecken.

In Deutschland gibt es die dünnen nudelartigen Teigfäden in arabischen oder türkischen Lebensmittelläden im Tiefkühlfach. In Ägypten werden sie besonders im Ramadan überall verkauft.

Andere Kunafa-Variationen : Klassische Kunafa, Mango-Kunafa, Mini-Kunafa mit Puddingcreme und Gulash mit Kunafa.

Selbstverständlich kann dieses Rezept auch in einer normalen Springform zubereiten werden.

Wer auf die Kombination von Nutella mit Banane steht, kann zusätzlich eine Scheibe Banane auf das Nutella legen. Auch kann man etwas mehr Nutella nehmen, wenn man es besonders gut meint.

Zutaten: 

(für 12 Portionen)

250 g Kunafa
150 g Butter
175 g Nutella

1/2 Rezept Zuckersirup

Zubereitung: 

 1. Zuckersirup zubereiten und abkühlen lassen.


3. Muffinblech großzügig einbuttern. Auch die Kunafa-Fäden einbuttern. Dazu etwas weiche Butter auf die Handflächen nehmen und die Fäden zwischen den Händen reiben. (Quasi die Kunafafäden dazu benutzen, die Hände sauber zu wischen.) Kunafa Fäden auseinander rupfen.

4. In jede Mulde des Muffenbleches eine Hand voll Kunafa-Fäden pressen. Wichtig ist das gute Andrücken.

5. Bei 175 °C auf der mittleren Schiene backen, bis die Kunafa oben anfängt braun zu werden, etwa 20-30 Minuten.

6. Den kalten Sirup auf die heiße Kunafa geben, etwa 1-2 EL pro Mulde. Einige Minuten stehen lassen, etwas mit einem spitzen Messer lösen und dann auf ein Tablett stürzen und abkühlen lassen.

7. Nutella entweder mit einem Teelöffel auf die Hälfte der Kunafaböden auftragen, oder in einen kleinen Einweg-Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Hälfte der Böden dekorieren. Dann die Deckel auf die Unterseiten klappen. Falls noch Nutella im Spritzbeutel ist, kann man die Kunafa noch damit dekorieren.



Mini - Kunafa mit Nutella -  Kunafa Ramadan Gebäck Rezept
Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Bilahana wa schifa! Guten Appetit!

Anmerkung: Nutella ist ein geschützter Markenname der Firma Ferrero. Dieses Rezept ist nicht von Ferrero autorisiert.

Ähnliche Rezepte

Süßes 2213712770032414955

Kommentar veröffentlichen

  1. Hallo Wera,
    Coole Idee, werde ich mal ausprobieren...Nutella geht immer :D

    Viele Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item