Mango - Mangosaft (Manga - Asir Manga)

Wer von Juli bis September auf einen Obst- und Gemüsemarkt in Ägypten geht, der kann die Mangos riechen bevor er sie sehen kann. Die reif...

Wer von Juli bis September auf einen Obst- und Gemüsemarkt in Ägypten geht, der kann die Mangos riechen bevor er sie sehen kann. Die reifen Früchte verströmen einen aromatischen, süßen und intensiven Duft. 


Zum Servieren wie auf dem Bild: Mango entlang des Steins halbieren. In jede Hälfte kreuzweise ein Gittermuster einschneiden und dann umstülpen. So kann man die Hälften mit der Hand Essen. Bei einer anderen Methode, die besser für weiche Mangos geeignet ist, wird die Mango quer halbiert und dann ausgelöffelt.
Es gibt viele verschiedene Sorten mit erheblichen Größen-, Geschmacks- und Preisunterschieden. In der Hochsaison bekommt ein 1 kg Sebda- oder Sokary- Mango schon für unter einen Euro (6-8 LE), andere Sorten kosten von 2-5 €/kg .

Hier ein Überblick über die unterschiedlichen Mango-Sorten wie Eawiss, Fonz, Sebda, Kent, Taymour, Fas Eawiss und Sokary, die in der Hochsaison von Juli bis September auf den Märkten angeboten werden:


 Ägyptische Mangosorten Vergleich 

Tipp: Mangos können gut eingefroren werden. Dazu mit dem Sparschäler schälen und in Spalten oder Würfel schneiden, dann portionsweise in Gefrierbeuteln einfrieren. So kann man das ganze Jahr über Mangosaft oder Mangosoße zubereiten. Auch der fertige Saft kann in Flaschen eingefroren werden.

Rezept Mangosaft:

Zutaten: 

1 kg reife, weiche Mangos (z.B. Sebda, Sokary oder Eawiss)
200-300 ml kaltes Wasser (je nach Festigkeit der Mangos und gewünschter Konsistenz)
Zucker oder Flüssigsüßstoff nach Geschmack (manchmal kommt man ohne Zucker aus, manchmal muss man 2-3 EL Zucker zufügen, original ägyptisch ist es mit mehr Wasser und Zucker)

Zubereitung:

1. Die Mangos mit einem Sparschäler schälen und stückweise vom Stein abschneiden.
2. Zusammen mit dem Wasser und Zucker oder Flüssigsüßstoff in einen Standmixer geben und gut durchmixen. Bis zum Servieren kalt stellen.

Zusammen mit Guavensaft und Erdbeersaft kann man einen leckeren frischen Cocktail machen. Dazu einfach die Säfte im Glas übereinanderschichten, den dickflüssigsten nach unten, den dünnflüssigten nach oben.

Tipp: Wer keinen Flüssigsüßstoff im Haus hat, aber Süßstofftabletten, der kann ein paar dieser Tabletten in einem EL voll heißem Wasser auflösen und hat so Flüssigsüßstoff.



Guten Appetit! Bilaha wa schifa!

Andere ägyptische Rezepte mit Mango :                        

 http://aegyptischkochen.blogspot.com/2013/08/mango-gunafa.html      Mango-Gunafa

Andere, nicht typisch ägyptische Vorschläge:


 Mango-Käse-Sahne Torte
 Mango- Kokos- Konfitüre
 Mango-Kompott










Ähnliche Rezepte

Obst der Saison 4837960990708035471

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item