Brauner Reis (zu Fisch)


Dieser herzhafte Reis wird in Ägypten traditionell zu Fisch serviert. Er erhält seine typische braune Farbe und das besondere Aroma durch Röstzwiebeln.

Zutaten:

1 große Zwiebel (oder 2 mittelgroße)
Öl
400 g weißer Reis (gewaschen)
1 TL Allspice (oder andere Gewürzmischung wie z.B. Garam Masala)
Kreuzkümmel
Salz


Zubereitung:


1. Zwiebel fein hacken und im Öl gleichmäßig anbraten.Gut umrühren, damit eine gleichmäßige Bräune erzielt wird.

2. Wenn die Zwiebeln dunkelbraun sind, die Gewürze und Salz dazugeben.

Ägyptische Rezepte Braucner Reis Zwiebeln Fisch 

3. Mit HEISSEM Wasser (circa 1 Liter) ablöschen.

 

4. Brühe aufkochen lassen und etwas simmernd durchziehen lassen.

5. Reis gründlich waschen:  Dazu fülle ich ihn zunächst in eine große Plastikschüssel und lasse Wasser darüber laufen, bis die Schüssel voll ist. Dann rühre ich den Reis mit der Hand im Wasser hin und her. Dann schütte ich das Wasser vorsichtig ab, während der Reis am Schüsselboden bleibt. Mindestens dreimal wiederholen, bis das Wasser halbwegs durchsichtig bleibt und man den Reis am Schüsselboden sehen kann.
Danach durch ein Sieb abseihen, etwas trocken schütteln und mindestens 10 Minuten, gerne aber auch länger, stehen lassen.

6. Einen anderen Topf erhitzen, Öl hinzufügen und den Reis hinzufügen. Etwa 5 Minuten lang den Reis etwas erhitzen, dabei immer umrühren, um das Öl und die Hitze gleichmässig zu verteilen.

7. Die heiße Brühe durch ein Sieb über den Reis schütten, bis der Reis gut bedeckt ist .

Aufkochen lassen, abdecken, und dann auf kleinster Stufe 20 Minuten kochen.


 

Guten Appetit, Bilhana wa schifa!

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Ähnliche Rezepte

vegetarisch 3901348058906660589

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item