Ägyptische Zitronen-Limonade (Zitronensaft) - Asir Lamun


In Ägypten wachsen kleinere Zitronen, die nur so groß wie Limetten werden. Es kann sein, dass es sich sogar um Limetten handelt, die aber erst geerntet werden, wenn sie gelb sind. Zitronen, wie wir sie kennen gibt es nur in größeren Supermärkten und werden "Lamun Itali" (italienische Zitronen) genannt.

Aus den reifen Zitronen machen die Ägypter einen sehr erfrischenden Zitronensaft, der "Asir Lamun" genannt wird. Ein Schuss Milch und ein Hauch Minze machen diesen Saft typisch ägyptisch. Der typische Schaum bildet sich beim mixen im Standmixer.

Die Zubereitung des ägyptischen Zitronensaftes ist sehr einfach. Ich habe die Zutaten für 4 Gläser hingeschrieben und es in Klammern auf 1 Glas umgerechnet, sodaß dieses Rezept ganz einfach hochgerechnet werden kann, je nachdem für wie viele Personen der Saft gemacht wird.

Ägyptische Zitronenlimonade Zutaten Zitronensaft

Zutaten:


4 (1) kleine Bio-Zitronen (gelbe Limetten)
800 ml  (200ml) kaltes Wasser
150-200g (35-50g) Zucker
Einige Blätter Minze
100 ml (25ml) Milch



 

Zubereitung:

1. Die Zitronen waschen und halbieren. Falls es sich um unbehandelte Zitronen handelt, kann die Schale mit verwendet werden. Falls nicht, oder falls keine kleinen Zitronen vorhanden sind, die Zitronen entweder entsaften, oder die äussere gelbe Schale abziehen und die weiße innere Schale dranlassen.

2. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und gut mixen. Probieren, ob genug Zucker im Saft ist und eventuell nachzuckern. Typisch ägyptisch ist die Zitronenlimonade natürlich sehr süß.

3. Durch ein Sieb gießen und mit Eis servieren. Zur Dekoration nach Belieben mit Zitronenscheiben, Zuckerrand und Minze verzieren.

Ägyptische Zitronenlimonade Zutaten Zitronensaft Rezept

Bilhana wa schifa! Guten Appetit!

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Ähnliche Rezepte

Obst der Saison 9012550984476273487

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item