Rindfleisch mit Soße - Kebab Hala

Eins vorweg: Dieses Rezept ist nicht authentisch ägyptisch. Ich habe mich, nach längerem Zögern, trotzdem entschieden es hier im Blog aufz...

Eins vorweg: Dieses Rezept ist nicht authentisch ägyptisch.

Ich habe mich, nach längerem Zögern, trotzdem entschieden es hier im Blog aufzunehmen, da es bis jetzt jeder Ägypter, der es gegessen hat, sehr gelobt hat.
Es gehört zu den Lieblingsgerichten meines Mannes und ich koche es häufig - im Alltag und zu besonderen Anlässen.

Das "richtige" ägyptische Kebab Hala wird nicht mit Mehl gebunden und die Soße ist dadurch etwas wässriger und es kommen wohl auch Tomaten mit rein. Mein Rezept ähnelt eher einem guten deutschem Gulasch, wie meine Oma es kocht. Also ist mein Rezept ägyptisch-deutsche Fusion-Cuisine. ;)

Zutaten:

750 g mageres Rindfleisch in Würfeln (4 x 4 cm)
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 grüne Chili
40 g Butter
40 g Mehl
Öl
Kreuzkümmel
schwarzer Pfeffer
Salz
Wasser




Zubereitung:

 

1. Zwiebeln und Knoblauch hacken.

2. Das Fleisch mit Küchenkrepp trocken tupfen.

3. Das Fleisch mehlieren.

4. Die Butter mit etwas Öl in einem Topf erhitzen und dann das mehlierte Fleisch darin von allen Seiten scharf anbraten.
5. Die Chili, Zwiebeln und Knoblauch dazu geben und alles vermengen, etwas weiter braten lassen.

6. Den Topf abdecken und alles bei niedriger Flamme 5-10 Minuten garen.

7. Das restliche Mehl in den Topf geben, umrühren.

 8. Mit kochendem Wasser angiessen,sodass das Fleisch 1-2 cm mit Flüssigkeit bedeckt ist, aufkochen lassen. Dann den Deckel  schließen und das ganze 45-60 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.


Dazu passen Fladenbrot und Reis.


                              Bilaha wa schifa! Guten Appetit! Blogverzeichnis - Bloggerei.de  

Ähnliche Rezepte

Fleisch 7993536568374251291

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item