Zucchini in Tomatensoße - Kuusa

Zutaten für ägyptische Zucchini mit Tomaten

 Zutaten:


750g kleine Zucchini
1 Zwiebel
2 Tomaten
2 EL Tomatenmark
Thymian *
2 Knoblauchzehen


 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:


1. Zucchini dünn schälen. Oberes und unteres Ende entfernen und in gleichmässige Scheiben schneiden.

Mein Sparschäler schält fein genug, dass etwas von der unteren Schicht der Schale überbleibt und nicht zuviel entfernt wird (Bild links). Meine Schwiegermutter benutzt immer das Gerät, was zum Aushöhlen von Zucchini für Maschi genommen wird und benutzt die gezackte Seite um die Schale abzuschaben. Dadurch beommen die Zucchini zwar eine ansehnliche Struktur, aber ich bevorzuge meinen Sparschäler. Wer es "geriffelt" haben möchte, kann ein grob gezacktes Steakmesser benutzen (siehe Bild oben rechts).
ägyptisches Zucchini Rezept mit Tomaten

2. Öl in einem nicht zu kleinen Topf erhitzen und die Zucchinischeiben hinzufügen. Unter umrühren etwas anbraten. 

3. Gehackte Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen, umrühren und weiter anschwitzen. Thymian hinzufügen.


4. Tomatenmark untermengen, etwas weiter erhitzen, danach geriebene oder pürierte Tomaten und etwas Wasser oder Brühe hinzufügen bis alles etwa 1-2 cm mit Flüssigkeit bedeckt ist.

20 Minuten köcheln lassen.


Dazu passt Huhn, Reis und Fladenbrot.

Guten Appetit! Bilhana wa schifa!

Blogverzeichnis - Bloggerei.de  

Ähnliche Rezepte

vegetarisch 4279844799808371531

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item