Auberginen in Tomatensoße - Betingen bil Salsa



Ägyptische Rezepte Auberginen Tomatensosse

Zutaten:

1 kg Auberginen
2 Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 TL Thymian (Zatar)
2 EL Tomatenmark
1 EL Petersilie (gehackt)
1 Chili
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
Öl


1.  Auberginen in Stücke schneiden und gut einsalzen. 20-30 Minuten stehen lassen, damit die Bitterstoffe vom Salz rausgezogen werden.
Danach gründlich waschen und etwas trocknen lassen.







2. Öl in einem großen Topf erhitzen und darin die Auberginen braten. Nach einigen Minuten sie Zwiebeln, den Knoblauch und den Thymian hinzufügen, gut umrühren und weiter braten.










3. Chili und Tomatenmark dazugeben, gut umrühren und etwas weiterbraten. Dann passierte Tomaten hinzufügen und mit Wasser angiessen bis alles gerade eben mit Flüssigkeit bedeckt ist.

20 Minuten auf niedriger Flamme köcheln lassen. Würzen und abschmecken.

Mit Reis und/oder Fladenbrot servieren.





Auberginen in Tomatensoße Ägyptisch Kochen Rezepte

 Bilhana wa schifa! Guten Appetit!

Ähnliches Rezept:
Moussaka (Auberginenauflauf mit Hackfleisch)

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Ähnliche Rezepte

vegetarisch 2598736713946503388

Kommentar veröffentlichen

  1. Moin!
    Das hab ich heute gekocht, dazu ein wenig panierter Rotbarsch. Den Reis (von gestern) hab ich gleich im Auberginentopf mit erhitzt, in den letzten Minuten.
    Boah war das lecker! Das wird es definitiv öfter geben!
    Liebe Grüße
    El-Fee

    AntwortenLöschen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item