Frittierter Blumenkohl - Arnabeid Maqli

Ein warmer Snack, der in Ägypten meistens zum Abendessen serviert wird: Fladenbrot, etwas weißer Käse, ein paar Scheiben Gurken und Tomaten und dazu der warme frittierte Blumenkohl. Das ist ein ägyptisches Abendessen, was man z.B. Besuch servieren könnte.

Der 4. Schritt der Zubereitung "auf Küchenpapier abtropfen lassen" ist nicht typisch ägyptisch. In den wenigsten ägyptischen Küchen auf den Dörfern dürften Küchenrollen überhaupt vorhanden sein und selbst wenn, dann werden sie nicht dafür benutzt das Essen weniger fettig zu machen. Typisch ägyptisch ist der frittierte Blumenkohl also wesentlich fettiger. Wie ich auf der "Über mich" -Seite beschrieben habe, kopiere ich hier aber nicht blind die Rezepte meiner Schwiegermutter, sondern gebe meine eigenen Abwandlungen der Rezepte wieder, weise aber trotzdem bei starken Abweichungen darauf hin.

Der Dill ist nicht oligatorisch und kann weggelassen werden, ich kenne es aber so von meiner Schwägerin und finde die Kombination sehr lecker.

Blumenkohl ägyptisches Rezept - Ägypten 

Zutaten:

1/2 Blumenkohl (ja nach Größe)
2 Eier
100g Mehl
100 ml Milch
2 Knoblauchzehen (gepresst)
1 EL gehackter Dill (optional)
1 TL Backpulver
Salz, Pfeffer

Öl zum Frittieren





 

 

Zubereitung:

1. Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen.

Blumenkohl ägyptisches Rezept - Ägypten
2. Aus den Eiern, dem Mehl,der Milch, dem Knoblauch und dem Backpulver einen Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, Dill unterrühren.












3. Öl erhitzen. Die Blumenkohlröschen in den Teig tauchen und dann in das heiße Öl geben und darin goldgelb ausbacken. (3-5 Minuten)

4. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Warm servieren.







Blumenkohl ägyptisches Rezept - Ägypten - Ägyptische Rezepte

Bilhana wa schifa! Guten Appetit!

Blogverzeichnis - Bloggerei.de  

Ähnliche Rezepte

vegetarisch 3719158481240692184

Kommentar veröffentlichen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item