Lupinen - Termiz

Lupinen Termiz Ägyptische RezepteKein Fest ohne Termiz!

Vor fast jedem Fest werden in den ländlichen Gegenden große Mengen Lupinen (Termiz) eingeweicht, um sie dann am Festtag Besuchern zu servieren oder selbst zu knabbern. Insbesondere am Fest zum Ende des Fastenmonats Ramadan (Zuckerfest, Eid-Il Fitr, Eid Il Soraya) gehören Termiz einfach dazu. Nach der Fastenzeit sollen sie besonders magenschonend sein.
Termiz sind mit Erdnüssen oder anderem Knabberzeug zu vergleichen, sind aber wesentlich gesünder.

Lupinen werden auch das "Soya des Nordens" genannt, weil sie sehr proteinreich sind und zu verschiedenen veganen tofuähnlichen Produkten verarbeitet werden können.

In Ägypten sind sie aber einfach ein Snack und werden einfach so gegessen.
Lupinen sind in arabischen Supermärkten erhältlich, da sie auch im Libanon und Syrien sehr beliebt sind.

Lupinen gehören zu den Hülsenfrüchten und die wachsartige Hülse muss vor dem Essen entfernt werden.

Termiz sind aufgrund der langen Quellzeit nichts für spontane Feste.

Da es Lupinen auch verzehrfertig im Glas im Supermarkt zu kaufen gibt, habe ich es auch mal ausprobiert, sie in Gläsern einzumachen. Ich habe sie einfach ganz heiss in abgekochte Gläser mit Schraubdeckeln gefüllt und wie Marmelade kurz auf den Deckel gedreht. So sind sie haltbar und ich kann bei Überraschungsbesuch einfach ein Glas fertige Termiz aus dem Schrank holen.


 

 

 

Zutaten:  

250g Lupinen
Salz
Saft einer kleinen Zitrone
Kreuzkümmel und Chili nach Belieben

Zubereitung:

1. Lupinen gut mit Wasser bedecken und mindestens 24 Stunden quellen lassen. 
Ab und zu (mindestens 4x) das Wasser auswechseln. Die Lupinen vergrössern sich und einige Bitterstoffe gehen ins Wasser über.

2. Die Lupinen abgiessen und in reichlich frischem Wasser aufkochen und dann 2 Stunden köcheln lassen. 

3. Salz zugeben und nochmal 30-45 Minuten kochen lassen.

 
4. Vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft beträufeln und je nach Geschmack mit Kreuzkümmel und Chili verfeinern.

Termiz können wie Knabberzeug auf Partys oder beim Fernseh gucken serviert werden, sie schmecken besonders gut mit einem kalten Bier.




Lupinen Termiz Ägyptische Rezepte

Bilhana wa schifa! Guten Appetit!  



Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Ähnliche Rezepte

vegetarisch 3629091269065758623

Kommentar veröffentlichen

  1. Ich muss gestehen, die schmecken mir so gar nicht.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Wann in deinem Rezept kommt denn der Vorgang, in dem die Lupinen von der Hülse befreit werden?? Nach dem Einweichen?
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika,
      die Lupinen werden erst beim Essen geschält, ähnlich wie Erdnüsse oder Kürbiskerne. Also immer ein seperates Schüsselchen für die Schale bereitstellen.
      VG Wera

      Löschen

emo-but-icon

Beliebte Rezepte

Meine Empfehlungen

item